Projektchor

Um Interessierten den Einstieg in die Chorarbeit zu ermöglichen, aber auch denjenigen, die sich nur zeitlich begrenzt auf ein musikalisches Projekt einlassen wollen oder können, bietet die Evangelische Kirchengemeinde Lünen etwa zweimal im Jahr eine projektbezogene Chorarbeit an.

Zum Beispiel zur Vorbereitung auf große Oratorien wie Händels Messias oder Mozarts Requiem, zur Teilnahme am !SING Day of Song oder zur Gestaltung der Konfirmationen durch den Konfi-Projektchor.

Konfi-Projektchor 2019

Eingeladen sind alle, die mit ihrer Stimme dazu beitragen wollen, dass die Konfirmationen im Frühjahr auch musikalisch zu einem unvergessenen Ereignis werden.

Das Angebot richtet sich an Angehörige der Konfirmandinnen und Konfirmanden, an alte „Projektchorhasen“, die in den letzten Jahren schon mitgesungen haben aber auch an Menschen, die Freude am Singen haben und es einfach mal ausprobieren wollen, in einem Chor zu singen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Bei den Konfirmationen wird der Chor von der Band „Dandelion“ begleitet.

Der erste Probentermin ist der 29. März um 17.45 Uhr. Insgesamt sind es drei Probentermine für einen Konfi-Projektchor, der auch in diesem Jahr die Konfirmationen in unserer Kirchengemeinde mitgestaltet.

Weitere Informationen und die Probentermine finden Sie hier: Konfi-Projektchor 2019

Bach meets Tango

Johann Sebastian Bach
Gott der Herr ist Sonn und Schild, Kantate BWV 79
Martin Palmeri
Misatango

Ein Chorprojekt des Ev. Kirchenkreises Dortmund/Lünen/Selm unter der Leitung von Jutta Timpe und Wolfgang Meier-Barth

Wann?
Probentermine ab 09.02.2019 an verschiedenen Orten im Kirchenkreis
Infos und Anmeldung: Bach meets Tango

Gospelsingen beim Kirchentag

GospelsängerInnen aus dem Kirchenkreis Dortmund, Lünen und Selm bilden einen Gospelchor, der an mehreren Orten Dortmunds während des Kirchentages kleine Open-Air-Konzerte gibt oder in diakonischen Einrichtungen singt.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Probenterminen und Anmeldung.

 

 

 

 

 

Chorprojekt für Kirchenchöre und Einzelsängerinnen und Sänger zum Kirchentag

Vertrau!t ist eine Auftragskomposition von Marita und Reinhard Gramm.
Die Uraufführung des neuen Brassoratoriums verbindet den vertrauensbildenden Psalm des guten Hirten mit dem 70.Geburtstag des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Beide Seiten fordern, fördern und leben durch das Vertrauen in Gott und die Menschen.
Reinhard Gramm ist Landesposaunenwart der hannoverschen Landeskirche und gilt als einer der derzeit meistgespielten lebenden Komponisten im Posaunenchorbereich. Seine Frau Marita ist freie Autorin und das Oratorium
ist das dritte seiner Art, welches sie gemeinsam schreiben.

Das Projekt ist eine Kooperation des b-team und freunde e.V. Itzehoe und des Evangelischen Kirchenkreis Dortmund, Lünen und Selm. Die Aufführung wird von Bläsern und Sängern aus Norddeutschland und Dortmund gestaltet. Die Leitung hat Knut Petscheleit. Die Proben in Dortmund werden von Bettina Knorrek geleitet.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Probenterminen und Anmeldung.

Gemeindebüro

Montag, Dienstag und Freitag
von 9 - 13 Uhr
Donnerstag von 13 - 17 Uhr

Anika Westheide
Gemeindesekretärin

Tel. 02306 / 1730

Annegret Petersen
Gemeindesekretärin Friedhofsverwaltung

Tel. 02306 / 1739

St.-Georg-Kirchplatz 2
44532 Lünen

Fax 02306 / 12584
Kontakt

Archive