Kunst und Kultur

Die Kunst gehört seit jeher auch in die Kirchen.  In der Stadtkirche St. Georg sind wertvolle Zeugnisse zeitgenössischer Kunst von der Gotik bis in die Gegenwart zu finden.  Darüber hinaus werden hier in regelmäßigen Ausstellungen Kunstwerke vor allem von Künstlerinnen und Künstlern aus Lünen und Umgebung gezeigt. Gottesdienste zu Bildern der Ausstellungen in der Stadtkirche bereichern das gottesdienstliche Leben und die Wahrnehmung der aktuell ausgestellten Kunstwerke.

Auch Krippen aus Lüner Haushalten erfreuen regelmäßig die Besucherinnen und Besucher der Stadtkirche.

Gesellschaftliche Themen haben in der Kirche – nicht nur in den Gottesdiensten – ihren Raum in Gesprächsrunden und Podiumsdiskussionen.

Einfach frei

Im Reformationsjubiläumsjahr werden wir zurückblicken auf die Geschichte der Reformation mit all ihren Facetten. Aber wir schauen auch auf die Gegenwart: Wo sind heute Reform und Reformation gefordert mit Blick auf unsere Kirchen und mit Blick auf unsere Gesellschaft?“

Margot Käßmann, Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017 weist uns auf Fragen hin, denen wir in der leergeräumten Stadtkirche in den nächsten Monaten nachgehen werden.

Einzelflyer und eine Gesamtschau laden ein, sich selbst auf den Weg zu machen zu den Gottesdiensten, Veranstaltungen und den Gestaltungen des neugewonnenen Raums.

 

 

 

Gemeindebüro

In den Sommerferien ist das Gemeindebüro Dienstags und Donnerstags geöffnet

Montag, Dienstag und Freitag
von 9 - 13 Uhr
Donnerstag von 14 - 18 Uhr

Anika Westheide
Gemeindesekretärin

Tel. 02306 / 1730

Annegret Petersen
Gemeindesekretärin Friedhofsverwaltung

Tel. 02306 / 1739

St.-Georg-Kirchplatz 2
44532 Lünen


Fax 02306 / 12584
Kontakt

Archive

Facebook