Der Gemeindebrief liegt aus

Aktualisiert am

Abholstellen ersetzen künftig die Verteilung an die Haushalte in der südlichen Innenstadt (Stadtbezirk II)

Er wird erwartet. Er ist nachgefragt. Und er kommt an! Der Gemeindebrief „In einem BOOT“. Seit Jahren sorgen viele Menschen dafür, dass er nahezu flächendeckend verteilt werden kann. Neben Erwachsenen beteiligen sich auch Konfirmandinnen und Konfirmanden daran. Im Seelsorgebereich Stadtbezirk II von Pfarrerin Anja Bunkus (südl. Innenstadt) ist ihre Zahl rückläufig.

Wenn Sie in der südlichen Innenstadt leben, werden Sie darum den Gemeindebrief nicht mehr im Briefkasten finden, er liegt an folgenden Abholstellen aus und kann mitgenommen werden:

  • Seniorenladen – Bebelstraße
  • Lebensmittelmarkt Markant – Bebelstraße
  • Süggelapotheke – Bebelstraße
  • Filiale der Sparkasse – Bebelstraße
  • Rewe – Viktoriastraße
  • Edeka – Kamener Straße
  • Seniorenresidenz – Günther-Kleine-Straße

Haben Sie Zeit und Lust den Gemeindebrief 4x im Jahr in Ihrer Straße oder Ihrem Wohnumfeld auszuteilen?

Kontakt und Information: Linda Vehring, 02306 / 12237

Gemeindebüro

Montag, Dienstag und Freitag
von 9 - 13 Uhr
Donnerstag von 13 - 17 Uhr
Am Donnerstag, 20.02.2020 ist das Gemeindebüro geschlossen.

Anika Westheide
Gemeindesekretärin

Tel. 02306 / 1730

Annegret Petersen
Gemeindesekretärin Friedhofsverwaltung

Tel. 02306 / 1739

St.-Georg-Kirchplatz 2
44532 Lünen

Fax 02306 / 12584
Kontakt

Archive