Boot 101: geMEINde BeWEGen

Aktualisiert am

Liebe Leserinnen und Leser,

»Ich bin Mitglied im Presbyterium.«
Die entsetzte Antwort der Freundin: »Wie, du bist in einer Sekte?«

Diese Anekdote erzählt Hannelore Zobel im Gespräch mit der BOOT-Redaktion. Nein, Hannelore Zobel ist nicht Mitglied in einer Sekte. Sie ist (noch) Mitglied im
Leitungsgremium der Evangelischen Kirchengemeinde Lünen, dem Presbyterium.

Gemeinsam mit Herbert Bastian wird sie bei der nächsten Wahl zum Kirchenvorstand aus diesem Amt – aus Altersgründen – ausscheiden. Nicht nur der Titel »Presbyterium« ist sperrig, auch was sich hinter dem Amt verbirgt und wie aus interessierten Gemeindegliedern Presbyteriums-Mitglieder werden, ist für viele nicht einfach zu beantworten.

Die Redaktion hat sich daran gemacht, in diesem Gemeindebrief das Thema Presbyterium zu thematisieren. Denn am 1. März 2020 werden die Leitungsgremien in der Evangelischen Kirche von Westfalen neu gewählt. Damit diese Kirchenwahl stattfinden kann, werden bereits in diesem Herbst die Weichen gestellt.

Wir erklären, worum es bei der Kirchenwahl geht. Und laden ein, sich mit dem Gedanken zu befassen, ob das Leitwort der Kirchenwahl 2020 vielleicht auch für Sie zutrifft. Denn in dem Motto »Gemeinde bewegen« stecken die Worte »Mein Weg«. Und vielleicht haben Sie ja Interesse daran, das Schiff, das sich Gemeinde nennt, auf sicheren Kurs zu bringen, raus aus dem Trockendock (Titelfoto) und mit frischen Segeln hin zu neuen Ufern.

Bettina Voß

Download

Laden Sie sich diese Ausgabe des Gemeindebrief herunter (PDF 2 MB)

Gemeindebüro

Montag, Dienstag und Freitag
von 9 - 13 Uhr
Donnerstag von 13 - 17 Uhr

Anika Westheide
Gemeindesekretärin

Tel. 02306 / 1730

Annegret Petersen
Gemeindesekretärin Friedhofsverwaltung

Tel. 02306 / 1739

St.-Georg-Kirchplatz 2
44532 Lünen

Fax 02306 / 12584
Kontakt

Archive