Sonntagsgottesdienst und mehr

Sommerkirche

Für viele Menschen ändert sich in der Sommerzeit der eigene Lebensrhythmus, unabhängig davon, ob sie verreisen oder zu Hause bleiben. Mit der „Sommerkirche“ macht die Kirchen­ge­meinde auch in diesem Jahr wieder ein besonderes Angebot für die Sonntage in den großen Ferien.
Die Gottesdienstreihe steht unter dem Leitwort „Unterwegs“. Angeboten werden vier zentrale Gottesdienste und verschiedene Gottesdienste an unterschiedlichen Orten, in denen es thematisch um das „Unterwegs sein“ gehen soll.

Die Evangelische Kirchengemeinde Lünen hält eine große Vielfalt an gottesdienstlichen Angeboten vor – nicht nur am Sonntagmorgen!

Um mehr Informationen über besondere Gottesdienste zu erhalten, wählen Sie auf dieser Seite in der rechten Spalte das Angebot aus, das Sie interessiert.

Gottesdienstreihe „Vielfalt verbindet“

Wir sind Hoffnung. Wir sind Zuflucht. Wir sind Vielfalt.
Gottesdienst mit Gästen an der langen Tafel

„Siehe, wie fein und lieblich ist es, wenn Geschwister einträchtig beieinander wohnen,“ so heißt es in Psalm 133, der bei Wallfahrten nach Jerusalem angestimmt wurde. Für die Jünger wurde eine solche Wallfahrt zum ersten Pfingstfest. Sie spürten, wie Gott sie mit seinem Geist erfüllt hat. Plötzlich konnten sie all die Menschen der verschiedenen Völker verstehen, die nach Jerusalem gepilgert waren. Bunt und lebendig ging es zu. Die Erfahrung von Vielfalt gehört zur ersten Stunde der christlichen Kirche.

Die Evangelische Gemeinde Lünen besteht aus Menschen unterschiedlicher Herkunft und Nationalität: Russlanddeutsche, Menschen, die in Nigeria, der Ukraine oder Kasachstan geboren sind, Menschen, die aus Süddeutschland zugereist sind, und eben „alte“ Lünerinnen und Lüner. Wir feiern gemeinsam Gottesdienst und erleben, dass der Glaube uns verbindet. Wir haben Freude an der Vielfalt und Lebendigkeit.

Im ökumenischen Dialog mit Islam und Judentum erleben wir die Vielfalt als Bereicherung. Die Menschen, die nach der Flucht in Lünen ein neues Zuhause gefunden haben, bringen ihre Lebenserfahrungen in unsere Zivilgesellschaft ein.

In einer Gottesdienstreihe in der Stadtkirche im Herbst feiern wir diese Vielfalt.

Wo?
Ev. Stadtkirche St. Georg

Wann?
30.9.
Pfarrerin Anja Bunkus
Gäste: Aysun Aydemir,  Integrationsbeauftragte der Stadt Lünen/Vertreter der Moscheegemeinde

7.10.
Superintendent Michael Stache
Gäste:  Vertreter der Selmer Tafel

4.11.
Pfarrer Udo Kytzia
Gäste: Vertreter einer jüdischen Gemeinde aus der Region

18.11.
Pfarrerin Anja Bunkus
Gäste: Ulrike Kleber, Rektorin der Heinrich-Bußmann-Schule

jeweils 11 Uhr

Gottesdienstangebote an den Predigtstätten der Kirchengemeinde

Link

Informieren Sie sich in der Veranstaltungsdatenbank der Evangelischen Kirche von Westfalen über die Gottesdienste der Kirchengemeinde und welche Pfarrerin oder welcher Pfarrer jeweils im Predigtdienst ist.

Evangelische Gottesdienstangebote an anderen Orten

Einrichtungen für Seniorinnen und Senioren

  • Altenzentrum St. Norbert, Laakstr. 78: 4. Donnerstag im Monat um 17 Uhr
  • Coldinne-Stift, Alstedder Str. 150: 1. Freitag im Monat um 10:30 Uhr
  • Residenz Osterfeld, Günter-Kleine-Str. 1: 2. Dienstag im Monat um 11 Uhr
  • Seniorenhaus Wethmar Mark, Wethmar Mark 76: 4. Donnerstag im Monat um 16 Uhr
  • Seniorenresidenz, Gertrud-Bäumer-Str. 1 – 5: 20. Juli und 7. September um 17 Uhr (s. Aushang!)

Gemeindebüro

Montag, Dienstag und Freitag
von 9 - 13 Uhr
Donnerstag von 13 - 17 Uhr

Anika Westheide
Gemeindesekretärin

Tel. 02306 / 1730

Annegret Petersen
Gemeindesekretärin Friedhofsverwaltung

Tel. 02306 / 1739

St.-Georg-Kirchplatz 2
44532 Lünen

Fax 02306 / 12584
Kontakt

Archive

Facebook