Passionsgottesdienste

Passionsgottesdienste in St. Norbert:
„Randfiguren der Passionsgeschichte“

Sie waren dabei, doch nicht unmittelbar beteiligt. Sie schauten zu, machten mit, hielten sich raus, mischten aber auch mit und dachten sich ihren Teil… die Randfiguren der Passionsgeschichte!

In diesem Jahr stellen wir uns einfach neben sie und erleben die Leidensgeschichte Jesu mit ihren Augen. Denn sie sind wie wir: oftmals „nur“ Zuschauer, aber dann doch irgendwie mittendrin. In diesem Jahr wollen wir uns in den Passionsgottesdiensten einigen dieser „Randfiguren“ nähern und so einen neuen Zugang zu der Passion finden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Am Sonntag, den 10. März, laden wir anstelle des ersten Passionsgottesdienstes um 11.00 Uhr zu einem ökumenischen Auftaktgottesdienst zum Beginn der Fastenzeit nach St. Norbert ein.

Unsere Passionsgottesdienste im Überblick:

Samstag, 16. März:             „Jesus wird vor Pilatus gebracht – ich war einer der Ankläger“ (Pfarrer Holthoff)

Samstag, 23. März:             „Jesus wird verurteilt – ich stand in der Menge!“ (Prädikantin Hartung-Weiß)

Samstag, 30. März:             „Petrus verleugnet Jesus – ich stand mit ihm am Feuer!“ (Prädikantin Reinartz)

Samstag, 06. April:             „Jesus feiert das Abendmahl – ich habe ihm den Wein gebracht!“ (Pfarrer Holthoff)

Samstag, 13. April:             „Jesus hatte Durst – ich wollte ihm zu trinken geben!“ (Pfarrer Holthoff )

Wann?

Alle Gottesdienste finden um 18.00 Uhr

Wo?

St. Norbert-Kirche (kath.), Heliand-Bezirk

Der Gottesdienst am Sonntagmorgen entfällt an diesen Wochenenden.

Gemeindebüro

Montag, Dienstag und Freitag
von 9 - 13 Uhr
Donnerstag von 13 - 17 Uhr

Anika Westheide
Gemeindesekretärin

Tel. 02306 / 1730

Annegret Petersen
Gemeindesekretärin Friedhofsverwaltung

Tel. 02306 / 1739

St.-Georg-Kirchplatz 2
44532 Lünen

Fax 02306 / 12584
Kontakt

Archive