Tauferinnerung

Taufbecken in der Stadtkirche St. Georg

Tauferinnerung – was ist das?

Einmal im Jahr werden die fünfjährigen Kinder der Kirchengemeinde zu einem besonderen Gottesdienst in die Stadtkirche St. Georg eingeladen. Das geschieht durch ein Schreiben, das neben der Familie auch die Patinnen und Paten anspricht.

Spielerisch wird den Kinden die Bedeutung ihrer Taufe veranschaulicht, an die sie kaum oder gar keine Erinnerung haben. Das geschieht immer unter einem besonderen Thema.

Im Tauferinnerungsgottesdienst beobachten die Fünfjährigen, wie ein kleines Kind getauft wird. So bekommen sie eine Vorstellung von ihrer eigenen Taufe. Ihre Namen nennen wir noch einmal im Tauferinnerungsgottesdienst und segnen jedes Kind persönlich.

Nicht selten meldet sich die gesamte Taufgesellschaft von damals zum Tauferinnerungsgottesdienst an und bleibt noch danach zusammen, um Bilder anzuschauen oder zu erzählen.

So bleibt die Taufe lebendig!

Wann und Wo?

30. Juni 2019, 11 Uhr, St. Georg Stadtkirche, Den aktuellen Termin finden Sie hier, sobald er festgelegt wurde.

Kontakt und Information: Pfarrerin Monzel/Pfarrer Holthoff

 

Gemeindebüro

Montag, Dienstag und Freitag
von 9 - 13 Uhr
Donnerstag von 13 - 17 Uhr

Anika Westheide
Gemeindesekretärin

Tel. 02306 / 1730

Annegret Petersen
Gemeindesekretärin Friedhofsverwaltung

Tel. 02306 / 1739

St.-Georg-Kirchplatz 2
44532 Lünen

Fax 02306 / 12584
Kontakt

Archive