Maßnahmen der Ev.  Kirchengemeinde Lünen hinsichtlich der Verbreitung der Corona Viruserkrankung

Aktualisiert am

Schlagwörter: , ,

Das Presbyterium der Evangelische Kirchengemeinde Lünen reagiert auf die aktuelle Coronakrise und den damit verbundenen Vorgaben und wird die sowohl von Landeskirche Westfalen als auch vom Kirchenkreis Dortmund/Lünen/Selm sowie von der Landesregierung empfohlenen Präventivmaßnahmen gegen die Ausbreitung der Viruserkrankung umsetzen.

Dies bedeutet konkret, dass voraussichtlich mindestens bis zum 19. April alle Veranstaltungen und Gruppentreffen sowie Chorproben in den Gemeindehäusern der Ev. Kirchengemeinde Lünen und in der Stadt-Insel ausfallen. Auch die Gottesdienste werden im genannten Zeitraum nicht stattfinden.  Die Kirchengemeinde verweist auf die Rundfunk- und Fernsehgottesdienste.

Das Gemeindebüro ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch oder per Mail zu erreichen und steht für Rückfragen zur Verfügung.

Aktuelle Informationen und Entwicklungen entnehmen Sie bitte der Tagespresse, der Homepage der Kirchengemeinde sowie den Schaukästen der Kirchengemeinde. Für seelsorglichen Beistand steht Ihnen das Pfarrteam der Kirchengemeinde Lünen unter den auf der Homepage veröffentlichten Kontaktdaten weiterhin zur Verfügung.

Für das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Lünen,

Pfr. Richard Zastrow

Lünen, den 15.03.2020

Gemeindebüro

Erreichbarkeit

Montag, Dienstag und Freitag
von 9 - 13 Uhr
Donnerstag von 13 - 17 Uhr
Das Gemeindebüro ist telefonisch oder per Mail zu erreichen.

Anika Westheide
Gemeindesekretärin

Tel. 02306 / 1730

Annegret Petersen
Gemeindesekretärin Friedhofsverwaltung

Tel. 02306 / 1739

St.-Georg-Kirchplatz 2
44532 Lünen

Fax 02306 / 12584
Kontakt

Archive