Keine Präsenzgottesdienste zum Weltgebetstag 2021

Aktualisiert am

In Dortmund und Lünen wird es in diesem Jahr keine Präsenzgottesdienste zum Weltgebetstag geben.

Zwar gebe es verantwortliche Sicherheitskonzepte für Gottesienste, ein Weltgebetstagsgottesdienst lebe aber immer auch von vielen kleinen Vorbereitungstreffen. Und auch am Rande der Gottesdienste gebe es gemeinhin eine Vielzahl von Treffen und Begegnungen. hier auf den nötigen Abstand zu achen würde zur großen Belastung für alle beteiligten Frauen. Auch alle Bildungsveranstaltungen im Vorfeld des Weltgebetstages wurden in Dortmund und Lünen abgesagt.

Gleichwohl gibt es eine Reihe von Online-Gottesdiensten am 5. März. Im Fernsehgottesdienst auf BibelTV wird auch Sabine Scheckermann aus dem Ortsausschuss Dortmund/Lünen beteiligt sein.

Weltgebetstag.de

Spende für den Weltgebetstag

Mit dieser Spende unterstützen Sie die Arbeit des Weltgebetstags der Frauen – Deutsches Komitee e.V..Wir fördern jährlich ca. 100 Projekte weltweit und sind dafür nicht nur an jedem ersten Freitag im März aktiv, sondern das ganze Jahr über mit Kampagnen, Aktionen und Veranstaltungen.
Wollen Sie Frauen und Mädchen dabei helfen, ihren Anliegen Gehör zu verschaffen und ihre Lebensbedingungen zu verbessern? Und das nicht nur mit der Gottesdienst-Kollekte am Weltgebetstag?
Dann trägt Ihre Spende zur Stärkung der Rechte von Frauen und Mädchen bei.

Unsere Bankverbindung oder online
Weltgebetstag der Frauen e.V., Evangelische Bank EG, Kassel
IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40
BIC/SWIFT: GENODEF1EK1

Gemeindebüro

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Freitag
von 9 - 13 Uhr
Donnerstag von 13 - 17 Uhr

Anika Westheide
Gemeindesekretärin

Tel. 02306 / 1730

Annegret Petersen
Gemeindesekretärin Friedhofsverwaltung

Tel. 02306 / 1739

St.-Georg-Kirchplatz 2
44532 Lünen

Fax 02306 / 12584
Kontakt

Archive